Angebot der beruflichen Bildung in den Schulferien

Ferienschule der beruflichen Bildung

Die WIPA GmbH bietet während der Ferienschule verschiedene Kurse an. Sie können bei uns Deutsch, Mathematik und Englisch lernen.
Für Absolventen von Fach- und Oberschulen bieten wir auch Unterstützung für Prüfungen an.

Zur Anmeldung klicken Sie hier.

 

Was ist die Ferienschule?

Die Teilnahme an der Ferienschule ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot der Senatsverwaltung
für Bildung, Jugend und Familie zur individuellen und gezielten Förderung von Schülerinnen und Schülern insbesondere aus den Willkommensklassen und der Integrierten Berufsausbildungsvorbereitung (IBA) der beruflichen Bildung.

Sie soll Schülerinnen und Schülern ermöglichen, die durch die Pandemie bedingten Einschränkungen und Lernlücken auszugleichen.

Wer kann an der Ferienschule teilnehmen?

An der Ferienschule können vorwiegend Schülerinnen und Schüler aus den Willkommens- und IBA-Klassen der beruflichen Schulen/OSZ teilnehmen.

Wann und wo findet die Ferienschule statt?

Die Ferienschule der beruflichen Bildung findet in zwei Wochen während der Schulferien (Frühjahr, Sommer, Herbst) an Oberstufenzentren (OSZ) oder an Standorten der beauftragten Bildungsträger statt. Die Teilnehmenden werden von den Koordinatoren der Ferienschule in die passenden Angebote vermittelt.

Wie kann man sich für die Ferienschule anmelden?

Die Anmeldung erfolgt mittels eines Anmeldeformulars über

• die zuständigen Funktionsträger und Lehrkräfte an den Schulen,
• die Schülerinnen und Schüler direkt (vermittelt durch ihre Lehrerinnen und Lehrer),
• einen Bildungsträger der Ferienschule,
• einen sozialen Träger oder
• direkt bei den Koordinatoren der Ferienschule.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.osz-berlin.online oder direkt bei den Koordinatoren der Ferienschule:

Kurslaufzeit:

Die Herbstferienschule findet
vom 11. – 22. Oktober 2021 statt.

Anmeldeschluss:

24. September 2021
(Nachmeldungen sind möglich)

Kosten:

Der Kurs ist für Sie freiwillig und kostenlos.
Die „Ferienschule” wird gefördert aus Mitteln der der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie.

Kontakt bei WIPA Berlin:

Herr Philipp Wahlstab

Tel.: 030 557414 19
E-Mail: osz@wipa-berlin.de

Standorte und Kontakt:

in Lichtenberg:

Möllendorffstraße